Dr. Ulrich Moser – HNO Graz

Ihr Spezialist für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde im Zentrum von Graz

Leistungen: Ihre HNO-Anliegen in besten Händen

Profitieren Sie von meinem Fachwissen und meiner Expertise bei der Diagnose und Behandlung von Erkrankungen im Kopf-Hals-Bereich. Meine Spezialgebiete sind:
Rhinologie – alles rund um die Nase

Die Rhinologie beschäftigt sich mit Erkrankungen der Nase und der Nasennebenhöhlen wie beispielsweise akuter oder chronischer Sinusitis, Nasenpolypen, Septumdeviation (Nasenscheidewandverkrümmungen), Dysosmien (Störungen des Geruchsinns) sowie benignen und malignen Tumoren. Die Therapie erfolgt je nach Krankheitsbild mit entsprechenden Medikamenten oder mittels einer zielgerichteten Operation.

Leistungsangebot

  • Untersuchung der Nase und der Nasennebenhöhlen
  • Geruchstest
  • medikamentöse Therapie (Antikörpertherapie gegen Nasenpolypen)
  • Chirurgie
    • FESS  = Functional Endoscopic Sinus Surgery (Nasennebenhöhlenoperation)
    • Septumplastik (Nasenscheidewandoperation)
Plastisch-ästhetische Gesichtschirurgie

Bei einer Formänderung der äußeren Nase ist zumeist auch die innere Nase mitbeteiligt, wodurch es zu einer beinträchtigen Nasenatmung kommt. Daher müssen Ästhetik und Funktion gemeinsam korrigiert werden. Auch abstehende Ohren können mittels einer kleinen Operation minimalinvasiv angelegt werden.

Leistungsangebot

  • Septorhinoplastik (funktionell ästhetische Korrektur der inneren und äußeren Nase)
  • Ohrmuschelanlegeplastik
  • Gesichtslappenplastiken bspw. bei Hautkarzinomen oder Narben
Allergologie - Inhalationsallergie/ "Pollenallergie"

Anfangs muss durch eine exakte Diagnostik herausgefunden werden wogegen eine Allergie besteht. Danach ist durch eine allergenspezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung) eine ursächliche Behandlung der Allergie möglich.  Dazu wird über einen längeren Zeitraum hinweg eine zunehmende Menge des allergieauslösenden Stoffes verabreicht, um damit das Immunsystem  an das Allergen zu gewöhnen. Dadurch wird die Immunreaktion verringert oder verschwindet sogar vollkommen, was zu einer Reduzierung oder Beseitigung der allergischen Symptome führt.

Leistungsangebot

  • Allergietest mittels Haut-Prick-Test
  • Molekulare (IgE-Antikörper) Allergidiagnostik via Labordiagnostik Lorenz&Petek
  • Spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung)
Schlafmedizin – schlafbezogene Atemstörungen

Das Gebiet der schlafbezogenen Atemstörungen reicht von der sozial störenden Ronchopathie (Schnarchen) bis zum gesundheitsgefährdenden Obstruktiven Schlafapnoesyndrom (OSAS). Die Therapie richtet sich nach dem Schweregrad der atembezogenen Schlafstörung.

Leistungsangebot

  • Endoskopie der oberen Atemwege
  • Ambulante Polygraphie (Messung von nächtlichen Atemaussetzern im eigenen Bett)
  • „Schnarchchirurgie“
    • SVE = Schlafvideoendoskopie (diagnostischer operativer Eingriff)
    • Tonsillektomie (Mandelentfernung)
    • UPPP = Uvulovelopharyngoplastik (Gaumensegelstraffung)
    • Septumplastik (Nasenscheidewandkorrektur)
Pädiatrische HNO – HNO für Kinder

Kinder haben häufig Beschwerden im HNO-Bereich. Ob bei Hörminderung, behinderter Nasenatmung, Mundatmung, Problemen mit den Tonsillen (Mandeln) oder Adenoiden (umgangssprachlich „Polypen“ ) ist durch eine einfache Untersuchung bereits die Ursache ersichtlich und in den meisten Fällen eine kausale Therapie möglich.

Leistungsangebot

  • Untersuchung des Mundes, des Rachens und der Ohren
  • Hörtest (Audiometrie, Tymanometrie, Otoakustische Emissionen=OAE)
  • Chirurgie
    • Adenotomie
    • Tonsillotomie (Mandelverkleinerung)
    • Tonsillektomie (Mandelentfernung)
    • Parazentese / Paukenröhrchen (Trommelfellschnitt)

Das Leistungsspektrum im Überblick

Von der umfassenden Diagnostik, über konservative Therapien bis hin zu operativen Eingriffen biete ich meinen Patient:innen:

Diagnostik
  • Abstrich (von Nase, Rachen und Ohren)
  • Allergietest (Prick-Test)
  • Ambulante Polygraphie (Messung von nächtlichen Atemaussetzern im eigenen Bett)
  • Audiometrie (Hörprüfung)
  • Endoskopische Untersuchungen der Nase, der Nasennebenhöhlen, des Rachens und des Kehlkopfes
  • Geruchstest
  • Geschmackstest
  • Klinische Untersuchung der Nase, der Ohren, des Mundes, des Rachens, des Kehlkopfs des Halses und der Speicheldrüsen
  • Ohrmikroskopie
  • Otoakustische Emissionen = OAE (Neugeborenen-Hörscreening)
  • Tauchtauglichkeitsuntersuchung
  • Tumornachsorgeuntersuchung
  • Tympanometrie (Druckausgleichsmessung)
  • Vorsorgeuntersuchung
Konservative Therapie
  • Medikamentöse Therapie
  • Hyposensibilisierung (gegen Allergien)
  • Antikörpertherapie (bei Nasenpolypen)
Chirurgie
  • Septumplastik (Nasenscheidewandkorrektur)
  • Septorhinoplastik (funktionell-ästhetische Nasenchirurgie)
  • FESS (Functional Endoscopic Sinus Surgery = Nasennebenhöhlenchirurgie)
  • Ohrmuschelanlegeplastik
  • Entfernung von medialen und lateralen Halszysten
  • Halslymphknotenentfernungen
  • Parotidektomie (Entfernung der Ohrspeicheldrüse)
  • Submandibulektomie (Entfernung der Unterkieferspeicheldrüse)
  • Adenotomie
  • Tonsillektomie / Tonsillotomie (Mandelentfernung/ Mandelverkleinerung)
  • Schlafvideoendoskopie
  • UPPP (Uvolopalatopharyngoplastik = Gaumensegelstraffung)
  • Parazentese / Paukenröhrchen (Trommelfellschnitt)

Operationen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich

Alle angebotenen chirurgischen Eingriffe werden von mir an der HNO-Klinik des LKH-Universitätsklinikums Graz durchgeführt. Dadurch können Medizin auf höchstem internationalen Niveau, die modernste technische Ausstattung und hochqualifiziertes Personal gewährleistet werden.